Adressen:
Büro Zorneding
Georg-Huber-Straße 2
85604 Zorneding bei München
Tel: 08106/89206-0

Büro München
Samoastraße 9
81827 München
Tel: 089/43571570


Fax:
08106/89206-29

E-mail:
service@zehnter.com

 

Datenschutz

Nachstehend informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Angaben und Informationen, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Darunter fallen insbesondere:

- Name
- Anschrift
- Telefonnummer
- Email-Adresse

Grundsatz:
Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen sowie dieser Datenschutzerklärung. Ihre Daten sind bei uns sicher! Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleister in Anspruch nehmen, gelten für diese dieselben Regelungen zur Einhaltung der Datenschutzgesetze.

Verantwortlicher:
Für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung
(DSGVO) ist verantwortlich:

Stephan Zehnter
Georg-Huber-Str. 2
85604 Zorneding
Tel.: 00 49 (0) 89 / 43571570
FAX: 00 49 (0) 8106 / 89206-29
Email: service@zehnter.com

Aufruf der Website:
Wir freuen uns, dass Sie unsere Website www.zehnter.com besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse. Bei rein informatorischer Nutzung ohne Registrierung werden durch den Internet-Browser, den der Besucher verwendet, automatisch Daten an den Server dieser Website gesendet und temporär in einem Protokoll (sog. „Server-Logfiles“) gespeichert. Ein Personenbezug wird grundsätzlich nicht hergestellt, kann aber nicht vollständig ausgeschlossen werden. Bis zur automatischen Löschung werden folgende Daten gespeichert:

- IP-Adresse des Endgerätes des Besuchers (ggf. in anonymisierter Form)
- Name und URL der vom Besucher aufgerufenen Seite
- Datum und Uhrzeit des Zugriffs des Besuchers
- Datenmenge der Übertragung (in Bytes)
- Quelle/Verweis, von welchem Sie auf diese Seite gelangten
- Daten des verwendeten Browsers
- Daten des verwendeten Betriebssystems

Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten ist gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe f) DSGVO gerechtfertigt, damit die Website zügig aufgebaut wird, die Anwendung nutzerfreundlich ist, die Administration der Website erleichtert und verbessert sowie die Sicherheit und Stabilität der Systeme erkannt und gewährleistet wird.

Sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtwidrige Nutzung vorliegen, so behalten wir uns vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen.

Erhebung, Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten:
Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns per Email werden personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens und die damit verbundene technische Administration verwendet. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens (Art. 6 Abs. 1, Satz 1, Buchstabe f)) bzw. bei Kontaktaufnahme mit Anschlussziel Mietvertragsabschluss gemäß Art. 6 Abs. 1, Satz 1 Buchstabe b). Sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, werden Ihre Daten nach abschließender Bearbeitung Ihres Anliegens und Klärung des Sachverhaltes gelöscht.

Rechtsgrundlage für die Datenweitergabe an Dritte in Art. 6, Abs. 1, Satz 1 DSGVO ist:

- die ausdrückliche Einwilligung der betroffenen Person liegt vor (Buchstabe a))
- ein Vertrag mit der betroffenen Person muss erfüllt werden (Buchstabe b))
- eine gesetzliche Verpflichtung besteht (Buchstabe c))
- Rechtsansprüche sind geltend zu machen, auszuüben bzw. zu verteidigen, ohne das die betroffene Person ein überwiegend schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe der Daten hat (Buchstabe f))

In anderen Fällen werden personenbezogene Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Vertrauliche Informationen bitten wir, auf andere Weise (persönlich/Post) uns zukommen zu lassen, da die vollständige Datensicherheit per Email leider nicht gewährleistet werden kann.

Cookies:
Beim Aufruf einzelner Seiten werden sogenannte Cookies verwendet. Cookies sind kurze Textinformationen, die zwischen dem Server der Immobilienwebsite und dem Browser des Besuchers der Website ausgetauscht werden und auf Ihrem Endgerät (PC, Notebook, Tablet, Smartphone etc.) abgelegt werden. Cookies enthalten keine Viren oder sonstige Schadsoftware. Sie können insoweit keine Schäden auf den Endgeräten anrichten. Temporäre Cookies werden zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit eingesetzt. Bei einem wiederholten Besuch der Website wird automatisch erkannt, dass der Besucher diese Seite bereits zu einem früheren Zeitpunkt aufgerufen hat. Die Eingaben bzw. Einstellungen müssen dann nicht mehr wiederholt werden. Der Browser verfügt in der Regel über eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder ausgeschlossen werden kann. Wir weisen darauf hin, dass die Nutzung der Website durch das Einschränken der Cookies möglicherweise nicht vollständig möglich ist.

Ihre Rechte (Auskunfts- und Interventionsrechte) als Betroffene:

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Fragen zu Ihren Daten haben!

Als Betroffene haben Sie das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft (Art. 15 DSGVO) über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu erhalten. Sollten Sie feststellen, dass uns unrichtige Daten von Ihnen vorliegen, so haben Sie das Recht auf umgehende Berichtigung und ggf. auf Vervollständigung (Art. 16 DSGVO). Ferner haben Sie das Recht auf Sperrung bzw. Löschung (= Recht auf Vergessen werden) (Art. 17 DSGVO), sofern keine gesetzlich vorgeschriebenen Datenspeicherungen dem entgegenstehen. Weiterhin haben Sie als Betroffene das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (Art. 18 DSGVO) und, sofern Sie nach Art. 16, Art. 17 oder Art. 18 DSGVO Rechte geltend gemacht haben, über die Empfänger der betreffenden Daten unterrichtet zu werden (Art. 19 DSGVO). Sie können Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format durch uns auf jemand anderen übertragen lassen (Art. 20 DSGVO). Ebenso können Sie gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten Widerspruch (Art. 21 DSGVO) einlegen, und erteilte Einwilligungserklärungen gemäß Art. 7.Abs.3 DSG-VO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Neben den oben aufgeführten Rechten haben Sie grundsätzlich ein Beschwerderecht (Art. 77 DSGVO) bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen:
Diese Datenschutzerklärung gibt den Rechtsstand ab 25.05.2018 (DSGVO) wieder. Mit der Nutzung der Website willigen Sie in die beschriebene Datenverwendung ein. Um den Datenschutz zu verbessern und/oder an geänderte Rechtsprechung anzupassen behalten wir uns vor, die Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen. Für Ihren erneuten Besuch der Website gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Datenschutzbeauftragter:
Falls Sie Fragen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten. Seine Kontaktdaten sind:

Sezgin Demircan
Datenschutzbeauftragter
Simasicher UG (haftungsbeschränkt)
EurimPark 9
83416 Saaldorf-Surheim
Email:datenschutz@simasicher.com